Unser Angebot

Matchmaking/Networking

Networking beziehungsweise das Finden geeigneter Partner*innen ist für jedes Gründungsvorhaben von essentieller Bedeutung. Daher unterstützt dich das PUSH Startup Center bei der engen Vernetzung mit gründungsrelevanten regionalen Expert*innen und bietet dir, dank unseres PUSH Netzwerks, unmittelbaren Zugang zu Partner*innen aus der etablierten Wirtschaft.

So profitierst du nicht nur von der Expertise bzw. den Erfahrungen dieser etablierten Akteure, sondern kannst diese perspektivisch auch als potentielle Kunden für dein Startup gewinnen. Im Umkehrschluss erhalten diese Akteure durch die Zusammenarbeit mit Gründer*innen aufgrund der differenzierten Denkweise und Kultur neue Einblicke und Impulse auf ihre eigenen Prozesse und Produkte. So bietet das Zusammenbringen von Menschen und Interessen einen enormen Mehrwert für beide Seiten.

Im Rahmen unseres Matchmaking/Networking ermöglichen wir dir

  • die Teilnahme an Networking/Matchmaking Events für die Anbahnung von Kooperationen mit Partner*innen und Kunden sowie Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten
  • die Vermittlung geeigneter Expert*innen wie Unternehmens- und Finanzpartner*innen, Patentanwälte, Rechtsberatungen, etc.
  • die Vernetzung in der Berliner Startup Szene sowie Kontakt zu möglichen (Pilot)-Kunden
  • einen Überblick zu bereits etablierten Gründerwettbewerbsformaten wie dem Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg und Zielgruppen- und Industriespezifische Matching-Events sowie Innovation Calls
  • die Anbindung an das Center for Entrepreneurship (CfE) der TU Berlin um von dessen langjähriger Erfahrung, insbesondere ihrer Best Practices zu profitieren
  • eine enge Kooperation mit dem UVB-Digitallabor sowie dem Industrie-Startup-Netzwerk der UVB zur Etablierung einer gezielten Zusammenarbeit mit branchenspezifischen Partnern
  • die Vernetzung mit dem Bundesverband Deutsche Startups
  • die Einbindung in den Campus Charlottenburg
  • Vernetzungsmöglichkeiten zu anderen Gründer*innen, Mentoren*innen, etc.
  • die Veröffentlichung von Stellenausschreibungen zur Besetzung offener Stellen innerhalb deines Startups durch Alumni und Studierende der bbw Hochschule

Workshops

Das PUSH Startup Center der bbw Hochschule bietet Gründer*innen sowie Gründungsinteressierten Zugang zu umfangreichen internen und externen Workshops. Neben der Zusammenstellung eines Überblicks zu bereits etablierten und renommierten Kursen und Workshops, wie z.B. dem Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg der IBB, bieten wir auch eigene Workshop-Events zu gründungsrelevanten Themen wie Networking, Nachhaltigkeit, Design Thinking und Business Model Canvas an. Zudem werden insbesondere den studentischen Gründer*innen bedarfsgerechte Kursangebote in Zusammenarbeit mit der bbw Akademie unterbreitet, um diese unter anderem zum Gründen zu motivieren und einen Beitrag zum Know-how-Transfer aus der Wissenschaft in die Wirtschaft zu leisten.

Einzelcoaching/Betreuung

Durch unser Angebot von individuellen und bedarfsorientierten Einzelcoachings bzw. Betreuungen der Gründer*innen bieten wir Unterstützung bei der Optimierung einer strukturierten und systematischen Vorgehensweise bei Gründungen. Mithilfe von professioneller Beratung durch gründungserfahrene Partner*innen und Expert*innen bieten wir konkrete Unterstützung bei

  • der beratenden Begleitung durch den Gründungsprozess
  • Beantwortung allgemeiner Fragestellungen zu gründungsrelevanten Themen wie Recht, Steuern, Finanzbuchhaltung, Funding, Marketing, Sales, etc.
  • der Erstellung und Optimierung von Businessplänen, Pitch Decks und weiteren relevanten Dokumenten
  • der Beratung zum Thema Finanzierung (egal ob Crowdfunding, Venture Capital, Bootstrapping oder Fremdkapital durch Banken) sowie der nachhaltigen Umsetzung von Gründungsideen
  • der Antragstellung für EXIST Gründerstipendien und EXIST Forschungstransfer
  • der Weiterleitung an geeignete Spezialist*innen und/oder externe Partner*innen
  • der Herstellung von Kontakten zu notwendigen Behörden, Ämtern, Banken, Steuerberater*innen, Fachanwält*innen, etc.
  • der Vermittlung an Lehrende und Mitarbeiter*innen der bbw Hochschule mit langjähriger Erfahrung in der Startup-Szene bzw. eigenen Startups

Weiterbildungen

In Kooperation mit dem Institut für Akademische Weiterbildung der bbw Hochschule (iawb) ermöglichen wir die Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen auf akademischem Niveau. Durch spezielle Executive-Formate und Zertifikatskurse für Führungskräfte und Manager können Gründer*innen ihr Wissen zu verschiedenen marktrelevanten Themen vertiefen.

Darüber hinaus erstellt das iawb maßgeschneiderte, individuelle Angebote und strebt Qualifizierungskooperationen mit Unternehmen und Verbänden an. Dank der langjährigen Erfahrungen von sowohl internen als auch mit externen Netzwerkpartnern sowie der gesamten bbw Gruppe im Weiterbildungs- und Qualifizierungsgeschäft wird eine professionelle Abwicklung und Qualitätssicherung aller Kurse garantiert.

Folgende Executive Formate und Zertifikatskurse werden derzeit durch das iawb angeboten:

  • 4Cs Leadership Compass
  • HR-Business-Partner 4.0
  • Senior HR-Business-Partner 4.0
  • Finance-Business-Partner 4.0
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement – Gesunde Mitarbeiter*innen in Zeiten von Corona
  • Einführung in das Betriebliche Gesundheitsmanagement
  • Eco-Management
  • Foresight-Driven Innovation
  • Industrie 4.0 für Führungskräfte
  • Introduction to Subject Didactics for TVET in Metal and Electrical Occupations
  • Logistikkonzepte für Führungskräfte
  • Open Innovation und CoCreation
  • Smart Building Technology | Proptech
  • Subject Didactics for Metal Technology and Mechatronics

Für mehr Informationen zum iawb und dessen Weiterbildungsmaßnahmen besuche

bbw Weiterbildung